FischerHof Gahrns GmbH Gardelegen – Presse

Wandern zur Fischerkate und zu den Angelteichen

Vier Angel- und 14 Zuchtteiche, ein familienfreundliches Restaurant im Stil einer traditionellen Fischerkate mit 180 Innen- und 120 Außenplätzen, Wasserrad, Abenteuerspielplatz, Streichelzoo, zukünftig einer Außenversorgung Grill-, Back- und Räucherofen, dazu ein 1,5km langer Wanderweg, der alles verbindet. Ab September präsentieren wir uns inmitten des Mildeparks mit zahlreichen Raritäten der Tier- und Pflanzenwelt als Freizeitbetrieb. Mit der Investition rüstet sich das Familienunternehmen, das im Jahre 2008 sein dreißigjähriges Bestehen feiert, für die Zukunft. Und die heißt für die Eltern Christine und Hans-Heinrich Gahrns und die im Unternehmen tätigen Kinder Anke und Tino nicht allein der Fischzucht. Herstellung von Delikatessen und deren Verkauf sondern auch Erlebnisgastronomie im Einklang mit der Natur und Erholung. Auf dem 7 ha großen Areal – davon 1,5 ha Wasserflächen – können sich unsere Besucher entspannen, wandern, im Winter Schlittschuh laufen, natürlich angeln oder auch eine Kremserfahrt zu den Polvitzer Teichen unternehmen.